Dieses Handbuch hilft Ihnen, wenn Sie ein USB-BIOS anzeigen.

Holen Sie sich das Reimage PC Repair Tool. Beheben Sie sofort Ihre Computerfehler und verbessern Sie die Leistung.

Stecken Sie einfach Ihren eigenen leeren und teuren USB-Stick in Ihren Computer.Laden Sie diese Updates für das BIOS einer Person von der Website eines beliebigen Herstellers herunter.Kopieren Sie alle BIOS-Update-Datendateien auf ein bestimmtes USB-Laufwerk.Starte deinen Computer neu.Gehen Sie zu jedem unserer Schuhe und Stiefel-Menüs.Warten Sie einige Sekunden, bis die Eingabeaufforderung visuell auf dem Computerbildschirm angezeigt wird.

Montag, 28. Oktober 2016 GeForce-Garage

,

Anweisungen

Obwohl wir es lieben, die leistungsstärksten Komponenten direkt auszuwählen, um jede neue Version von Monster zu produzieren, wissen unsere Mitarbeiter nur zu gut, dass die Förderung von Hunderten von Komponenten genauso wichtig ist, um die höchsten Fähigkeiten über die gesamte Welt zu erreichen langfristig. Wie bei der Verwendung der meisten Dinge ist eine solide Grundlage normalerweise der Schlüssel zu den Ergebnissen mehrerer Systeme, und das Aktualisieren des normalen Eingabe-/Ausgabeschemas (BIOS) eines Motherboards kann das Motherboard beschädigen, indem neue hinzugefügt werden. Funktionen und sichere Unterstützung für eine Vielzahl der meisten neuen Prozessoren und Fehler, Updates usw. UEFI-Umgebung und vieles mehr.

Der offensichtlichste Weg, das BIOS auf dem Markt zu aktualisieren, ist über USB. Außerdem zeigen wir Ihnen heute in GeForce Garage, wie Sie dabei helfen können. Zunächst braucht man die passenden Lösungen für den Job.

Erforderliche Elemente

  • Leerer USB-Speicher (bootfähig für DOS-Methode)
  • Rufus (andere Probleme mit HP USB Disk Storage Format Tool, MSI DOS Tool, UNetbootin usw.)
  • Aktualisiertes BIOS + erweitertes Dienstprogramm
  • Funktioneller PC mit Motherboard / Motherboard, das Sie BIOS FLASH aktualisieren möchten / nur selbst
  • Internetverbindung, um das BIOS-Redesign von der Website des Herstellers zu kopieren.

Finden Sie Ihre aktuelle BIOS-Version

Kann ich das BIOS von USB laden?

Um das BIOS über DOS zu aktualisieren, benötigen Sie wahrscheinlich einen bootfähigen USB-Stick. Rufus-FormatKonvertiert Ihren USB-Stick in das standardmäßige FAT32-Dateiformat der Computerfestplatte und zielt auf UEFI- oder DOS-Methodentypen ab. Es wird dafür sorgen, dass je nach Ihrer Meinung wirklich ein bootfähiger USB-Stick auf MS-DOS oder FreeDOS erstellt wird.

Wie definitiv erzwinge ich das Booten vom USB-BIOS?

Drücken Sie den Netzschalter Ihres gesamten Computers.Vom vorherigen Hauptbildschirm, Medienkanäle ESC, F1, F2, F8 oder F10.Wenn Sie es vorziehen, das BIOS-Setup-Dienstprogramm aufzurufen, werden die einzelnen Setup-Dienstprogrammseiten angezeigt.Verwenden Sie die Zeiger mit Ihrer Tastatur, um die Registerkarte DOWNLOAD auszuwählen.Verschieben Sie den USB so, dass der erste in dieser speziellen Boot-Sequenz gegeneinander sein könnte.

Um im BIOS zu veröffentlichen, überprüfen Sie zuerst die aktuell installierte BIOS-Version. Es ist sehr einfach, das aktuell installierte BIOS zu ermitteln. Starten Sie Ihren Computer neu und halten Sie unsere eigene entsprechende Taste gedrückt, um das Setup-BIOS aufzurufen. Dies Taste. Ein Teil der Idee könnte jedoch F2 oder F8 sein, die auf ausgewählten Laptops und Desktops zu finden sind.

bios einschließlich usb

Sie können die aktuelle BIOS-Version auch über Windows hinweg denken. Drücken Sie Window + R, um das RUN-Befehlsfenster zu verlassen. Geben Sie dann “msinfo32” ein, um das Systeminformationsprotokoll des Computers anzuzeigen. Ihre und die neueste BIOS-Version sind im Abschnitt BIOS-Version / Datum aufgeführt. Sie können jetzt die neueste BIOS-Verbesserung für Ihr Motherboard sowie ein Utility-Update von der Unternehmensdomäne herunterladen. Manchmal ist das Update-Dienstprogramm immer im Boot-Schnäppchen des Herstellers enthalten. Nicht, wenn dann überprüfen Sie, was Ihr erstaunlicher Hardware-Anbieter hat. Wenn es wirklich nicht verfügbar ist, können Sie sogar einen USB-Stick verwenden, um das jeweilige BIOS in einer UEFI-Umgebung zu booten, unabhängig davon, ob es sich um eine Funktion des Motherboards von jemandem handelt.

BIOS-Update – UEFI-Methode

Nehmen Sie den BIOS-Artikel von der Website des Herstellers und verwenden Sie ihn weiterhin auf einem USB-Halter. Lassen Sie den angeschlossenen Dongle an Ihrem Computer angeschlossen und starten Sie dieses Produkt neu. Rufen Sie nach dem Neustart das BIOS wie oben beschrieben auf. Verwenden Sie die UEFI-Entlüftung Ihrer Karte, um auf den BIOS-Aktualisierungsabschnitt der Karte zuzugreifen, der allgemein als “EZ-Flash”, “M-Flash” oder ähnlich bezeichnet wird. Nach dem Herunterladen werden Sie wahrscheinlich aufgefordert, zu dieser BIOS-Spur zu navigieren. Wählen Sie Ihren USB-Schub und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das BIOS-Update abzuschließen.

Aktualisieren des BIOS – DOS-Methode

Beschleunigen Sie Ihren PC noch heute.

Möchten Sie Ihren Windows-PC reparieren? Suchen Sie nicht weiter als Reimage! Dieses umfassende Reparaturtool wurde entwickelt, um eine Vielzahl von Problemen zu diagnostizieren und zu beheben und gleichzeitig die Systemleistung zu steigern, den Speicher zu optimieren, die Sicherheit zu verbessern und Ihren PC für maximale Zuverlässigkeit zu optimieren. Kämpfen Sie nicht mit einem kaputten Computer - laden Sie Reimage herunter und lassen Sie die Experten sich darum kümmern!

  • Schritt 1: Laden Sie Reimage herunter und speichern Sie es auf Ihrem Computer
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Um das BIOS von DOS aus zu aktualisieren, benötigen Sie einen korrekt bootfähigen USB-Stick. Sie können es erstellen. Wir verwenden Rufus, aber Sie können definitiv eine der oben genannten Optionen verwenden. Greifen Sie auf Ihre wertvollen USB-Formate zu, um auf das FAT32-Dateiformat zuzugreifen, das für UEFI- oder möglicherweise DOS-Systemformulare entwickelt wurde. Gegebenenfalls erstellt davon ein bootfähiges USB-Flashlaufwerk mit MS-DOS oder FreeDOS. Sie können in vielen Fällen auch ein eigenes aus einem vorhandenen ISO-Foto erstellen, wenn Sie als Beispiel verwenden. Eile und in relativ wenigen Minuten ist Ihr bootfähiger USB-Stick wahrscheinlich fertig.

    Wie kann ich von USB booten?

    Ändern Sie das BIOS-Modell Ihres PCs so, dass Ihr USB-Gerät an erster Stelle steht.Installieren Sie das USB-Gerät in einem beliebigen USB-Anschluss nach Ihrem PC.Starte deinen Computer neu.Beachten Sie die Art der Meldung „Drücken Sie eine beliebige Taste, um zwischen einem externen Gerät zu booten“ auf unserem Bildschirm.Aufgrund eines USB-Sticks muss Ihr PC über Laufschuhe verfügen.

    Besorgen Sie sich das aktuelle BIOS- und BIOS-Update-Dienstprogramm, das Sie anscheinend elektronisch von der Fahrzeug-Website bereitgestellt haben, und laden Sie sie auf einen schönen, neustartbaren USB-Stick herunter. Lassen Sie den USB-Stick an Ihrem Computer angeschlossen. Starten Sie dann das System neu. Drücken oder verankern Sie F11, während Sie das System neu starten. Dies führt Sie zur Schuhauswahl, wo Sie das Kanalgerät selbst konfigurieren können. Stellen Sie sicher, dass das bessere Startgerät ausgewählt ist bootfähige USB-Pumpe, und drücken Sie dann

    Wenn Sie dazu aufgefordert werden, müssen Sie den idealen Namen für das eigene BIOS-Update-Utility oder Flash-Waffe wie bupdater, afudos oder awdflash eingeben. Wenn sich Ihre großartigen Dateien und Aktualisierungstools stolz in einem alternativen Ordner befinden, wie im gesamten Bild zu sehen ist, werden Sie zweifellos zur Eingabe von „CD“ aufgefordert. Erhalten Sie starken Zugriff auf diesen Ordner “und drücke … Unsere “cdTEST”-Dateien sind wieder genauso wie im Logo oben. Jede Flash-Ressource ist frühestens etwas zahlreich, aber ziemlich einfach zu verstehen. Sie bieten auch alle Informationen, die Besitzer wechseln müssen, nachdem sie eine neue Anwendung in DOS ausgeführt haben. Überprüfen Sie die bereitgestellten zusätzlichen Informationen, befolgen Sie die Anweisungen auf dem aktuellen Bildschirm, um das aktuelle BIOS wiederherzustellen, und / oder wählen Sie eine zusätzliche aktuelle BIOS-Datei zum Aktualisieren aus.

    Ein Update sollte nach einer Kompatibilitätsprüfung fertig sein. Drücken Sie zusätzlich zu sehenUnd beginnen. Nachdem Sie den Vorgang abgeschlossen haben, müssen Sie Ihre aktuellen oben genannten Methoden verwenden, um die BIOS-Versionsnummer zu überprüfen und sicherzustellen, dass alle Aktualisierungen erfolgreich waren.

    Fertig!

    bios from usb

    Bevor Sie beginnen, sollten Sie unbedingt mein bestes BIOS sichern, das Sie haben. Dies kann leicht nützlich sein, wenn Sie sofort während des Updates auf Ihre Probleme stoßen und Ihnen die Funktionen einiger neuerer BIOS-Versionen nicht gefallen. Nicht alle ausstehenden Updates werden bevorzugt. Am Ende des Tages müssen Sie selbst entscheiden, ob dieses hervorragende System von einem spürbar guten modernen BIOS profitiert. Von diesem Tag an haben Sie jedoch eine einfache und effiziente Möglichkeit, Ihr BIOS mit einem funktionalen einfachen, dafür vorgesehenen USB-Laufwerk zu aktualisieren.

    Problem gelöst! Reparieren Sie Fehler und beschleunigen Sie Ihren Computer. Jetzt downloaden.

    FIX: BIOS With USB
    FIX: BIOS Con USB
    ИСПРАВЛЕНИЕ: BIOS с USB-портом
    수정: USB가 있는 BIOS
    FIX: BIOS Con USB
    CORREÇÃO: BIOS Com USB
    POPRAWKA: BIOS Wraz Z USB
    RÉSOLUTION : BIOS Avec USB
    FIXA: BIOS Med USB
    FIX: BIOS Met USB