Holen Sie sich das Reimage PC Repair Tool. Beheben Sie sofort Ihre Computerfehler und verbessern Sie die Leistung.

Möglicherweise sind Sie auf eine Fehlermeldung gestoßen, von der Experten behaupten, dass sie CNC-Druckserver lautet. Nun, an dieser Stelle gibt es eine Reihe von Schritten, die der Kunde unternehmen kann, um diese Verteilung zu beheben, über die wir in Kürze sprechen werden.

Die Windows-Verfügbarkeit ist in der Regel Ihre eigene Metrik, die viele Servermanager nutzen, um alltägliche Probleme zu beheben, auf die sie sicherlich in einer Umgebung stoßen können. Dieser kurze Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie jede unserer Startzeiten von Windows 10 sowie Windows Server überprüfen können. Sie haben die Freiheit, den Weg zu wählen, der am besten zu Ihrem Unternehmen passt. Verwenden Sie dieses Element für lange Referenzen.

Der Artikel wird wahrscheinlich in zwei Hauptteile aufgeteilt; Überprüfen Sie die Betriebszeit des Computers und ermitteln Sie die historische Windows-Betriebszeit. Das erste Element dient dazu, festzustellen, wie lange der Computer seit dem letzten Neustart sehr in der Luft war. Dieses Schlüsselstück mit Informationen wird oft genau als “News” bezeichnet. Zweitens

Beschleunigen Sie Ihren PC noch heute.

Möchten Sie Ihren Windows-PC reparieren? Suchen Sie nicht weiter als Reimage! Dieses umfassende Reparaturtool wurde entwickelt, um eine Vielzahl von Problemen zu diagnostizieren und zu beheben und gleichzeitig die Systemleistung zu steigern, den Speicher zu optimieren, die Sicherheit zu verbessern und Ihren PC für maximale Zuverlässigkeit zu optimieren. Kämpfen Sie nicht mit einem kaputten Computer - laden Sie Reimage herunter und lassen Sie die Experten sich darum kümmern!

  • Schritt 1: Laden Sie Reimage herunter und speichern Sie es auf Ihrem Computer
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Ein Teil eines Artikels könnte sich durchaus mit der Entdeckung einer “historischen” Entschlüsselung der Betriebszeit und Neustarts befassen, die zeigt, wie lange ein tatsächliches Windows-System innerhalb von Neustarts ausgeführt wurde. Unter Verwendung von PowerShell lernen Sie die neueste spezifische Methode zum Analysieren einer Mahlzeit des Windows-Protokolls kennen, um historische Betriebszeitdaten zu erfassen.

    As ForAll Startup Time Checks in Windows 10 und Windows Server

    Lassen Sie uns zunächst einige Möglichkeiten beschreiben, wie Sie aktuelle Betragsfenster finden können.

    In diesem Abschnitt sehen Sie einen Papierhandel, in dem es um die Überprüfung der Schuh- und Startzeiten von Windows 10 geht, indem Sie Befehle ausführen, während Sie sich lokal auf einem Windows-System verbinden. Beachten Sie jedoch, dass Sie durch den Kauf von PowerShell Remoting auch Remote-Konsultationen mit verbundenen Personen durchführen können (mit Ausnahme von Marktplatz-Managern).

    A

    Zweifellos ist eine der besten und einfachsten Möglichkeiten, die Verfügbarkeit herauszufinden, einfach den Task-Manager zu öffnen.

    Um die Windows-Verfügbarkeit mit dem Task-Manager anzuzeigen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Taskleiste und wählen Sie Task-Manager oder drücken Sie Strg-Umschalt-Esc. Klicken Sie bei geöffnetem Task-Manager auf die Registerkarte Leistung. Unter der Leistungsberechnung sehen Sie ein Verfügbarkeitslabel.

    Ereignisanzeige

    Die Ereignisanzeige ist ein sehr alltägliches Tool, das von den meisten Systemadministratoren regelmäßig verwendet wird, was es zu ihrer großartigen Option für Ad-hoc-Anwendungen macht, ohne die Befehlszeile zu verwenden, um den Buff-Betrieb sicherzustellen. Die Ereignis-IDs 6005 sowie , 6006 können verwendet werden, um festzustellen, ob der Protokollerfassungsdienst startet oder stoppt, da dies auf dem Markt bekanntermaßen während des Starts/Stopps auftritt. Folgen Sie jedem Schritt, um sich mit dem Availability Event Viewer zu identifizieren:

  • Gehen Sie zum Startmenü und suchen Sie einfach nach Ereignisanzeige. Jeder kann auch direkt aus dem Computerverwaltungssystem darauf zugreifen.
  • Erweitern Sie auf der linken Seite den Abschnitt Allgemeine Windows-Protokolle und wählen Sie System aus.
  • Jetzt, da Sie normalerweise nicht nur Systemereignisse abfragen, klicken Sie als Nächstes auf “Aktuelles Protokoll filtern…” auf der rechten Seite des Fensters.
  • In den Zeit-ID-Sektoren (standardmäßig sollten sie mit dem Text „Alle Episoden-IDs“ vorbelegt sein) müssen wir, würde ich sagen, die entsprechenden Ereignis-IDs finden, geben Sie „6005, 6006“ ein und klicken Sie auf „OK“.
  • Sie können daher beide Zeiträume anzeigen, um die Gesamtverfügbarkeit zu ermitteln. Da viele Instanzen der folgenden Ereignisse bestehen bleiben, kann ich tatsächlich mit dem Verfügbarkeitsverlauf fragen!

    Sie haben jetzt gefilterte Ereignisprotokolle, die Ihnen leider nicht nur die spezifische späteste Zeit anzeigen, sondern dennoch alle bekannten Daten, die einen anderen ordnungsgemäßen Start/Stopp darstellten.

    Power Shell

    PowerShell bietet mehrere sehr unterschiedliche Möglichkeiten, um den reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Sie können WMI oder vielleicht ein Protokoll von Windows-Ereignissen abfragen. Anfragen

    Für WMI müssen Sie die Klasse Win32_OperatingSystem abfragen können, während Sie die Eigenschaft LastBootUpTime auswählen, wie unten dargestellt.

    Um das Ereignisprotokoll rund um Powershell abzufragen, verwenden Sie das Cmdlet Get-WinEvent. Sie sollten nach verfügbaren Ereignissen suchen, um ID 6005 oder 6006 zu erstellen, was bedeutet, wann der Computer zuletzt gestartet wurde.

    VMIC

    print server cnc

    WMIC bietet eine spezielle Befehlszeilenschnittstelle für WMI, verbunden mit einer bewährten Methode, die seit vielen Jahren verwendet wird. Um die Zugänglichkeit über WMIC abzufragen, fragen Sie beide unserer Win32_OperatingSystem-WMI-Klassen erneut ab, auch wenn dieses bestimmte Bit als verborgen gilt. Unten können Sie sehen, durch welche derzeit Sie jede unserer SyntaxWMIC os get lastbootuptime verwenden können, um fraglos die letzte Startzeit des Geräts zurückzugeben.

    Um WMIC zu verwenden, brauchen Sie keine Hilfe beim Herunterladen von Dingen, obwohl es mit Windows vorinstalliert ist.

    Dienstprogramm für Systeminformationen

    print device cnc

    Der Befehl systeminfo zeigt umfassende Informationen über die Konfiguration eines Computers an und kann leicht verwendet werden, um sich um die Systemverfügbarkeit zu sorgen. Mit dem integrierten Such- und Reparaturtool scannen Sie den Text, um alle unsere Daten zu erhalten, die Sie benötigen.

    Öffnen Sie einfach die perfekte Eingabeaufforderung oder PowerShell und formulieren Sie | a Systeminformationen finden.

    Sie brauchen besser nichts zu kaufen, um systeminfo zu verwenden, da dieser Typ von Windows vorinstalliert ist.

    Netzwerkstatistik-Team

    Evtl. können Sie die Verfügbarkeit auch schnell über die Verbundstatistik oder die besser bekannte Netzwerkstatistik abfragen. net stats enthält allgemeine Hinweise zur besten Sitzung. Unten kann die Person sehen, wie die Statistiken wahrscheinlich von … der Linie stammen. Dies ist immer das Startdatum des Maschinentyps.

    Verfügbarkeit Sie bestellen

    Wenn Sie ein wirklich kleines, tragbares Dienstprogramm benötigen, um die Verfügbarkeit von Windows zu identifizieren, nehmen Sie ein Design bei Uptime, das Windows in den Händen von NeoSmart Technologies anbietet. Dieses Dienstprogramm ist ideal für schnelle Zugriffsabfragen für praktisch jede Windows-Version. Der große Vorteil dieses Tools ist seine Verfügbarkeit. Wenn Sie feststellen, dass Sie jedes einzelne davon mehrmals in einer Zeremonie verwenden, sollten Sie eine solche Lernmethode in Betracht ziehen.

    Problem gelöst! Reparieren Sie Fehler und beschleunigen Sie Ihren Computer. Jetzt downloaden.